We made history

We made history

First of all: We made history. Aber lasst uns alles von Anfang an betrachten. Ursprünglich war ich nicht glücklich den Blogeintrag an einem Samstag zu verfassen, ich dachte ein Wochentag, mit gemeinsamen Gruppenaktivitäten, sei deutlich dankbarer und würde mehr berichtenswertes bieten. Um den Blogeintrag dennoch interessant zu gestalten, hatte ich mir überlegt mich vielleicht etwas über deutsch-amerikanische Vorurteile und Begegnungen mit diesen auszulassen, z.B. dachte ich dabei an meinen Gastvater, der mich gleich am ersten Abend völlig fasziniert fragte, ob…

Weiterlesen Weiterlesen

Paisley Park – zu Besuch bei einer Legende

Paisley Park – zu Besuch bei einer Legende

Ich bin definitiv kein Prince-Fan. Ich glaube, entweder man wächst als Prince- oder Michael Jackson Fan auf -und bei mir war es Michael. Trotzdem konnte ich es vom ersten Tag in Minnesota nicht erwarten, Princes Studio zu besuchen. Er gilt bis heute als einer der größten Söhne der Stadt, Purple Rain gilt als inoffizielle Hymne der Stadt. Sein Tonstudio und seine Villa in Paisley Park sind nur wenige Fahrminuten von der Schule entfernt. Und heute war es endlich soweit um…

Weiterlesen Weiterlesen

Überlebenstraining in der Natur

Überlebenstraining in der Natur

Freitag trafen wir uns direkt am Westeingang der Schule, um mit dem inzwischen liebgewonnenen Schulbus in ein Naturzentrum  zu fahren, wo wir ein „Überlebenstraining“ absolvieren durften. Zunächst wurden wir in der Theorie darauf eingestellt, wie man in der Wildnis von Minnesota überlebt. Dabei spielte auch die Zahl drei eine Rolle. So lernten wir, dass man zwar drei Minuten ohne Luft überleben kann, nach amerikanischer Ansicht braucht man aber nach spätestens drei Sekunden PMA (eine positive Mentale Einstellung) zum Überleben. Interessant….

Weiterlesen Weiterlesen

Let‘s go Wolves

Let‘s go Wolves

Mein Tag began heute schon um 3 Uhr in der Früh. Ortszeit in Hamburg – 10 Uhr. Denn ich wurde von 3 push Mitteilungen aufgeweckt. BEBEN BEIM HSV – SPORTCHEF UND VORSTANDSCHEF ENTLASSEN! Endlich sage ich nur. Der Tag hat zunächst also gut begonnen. Ich hab mich wieder hin gelegt und schlief weiter bis um 6 Uhr der Wecker klingelte. Morgendliche Routine und ab in die Schule. Ich hatte ursprünglich vor mir Französisch auf erhöhtem Niveau anzuschauen, allerdings schrieb der…

Weiterlesen Weiterlesen

Was machen die Begleiter eigentlich so am Nachmittag?

Was machen die Begleiter eigentlich so am Nachmittag?

Hier mal wieder ein Beitrag aus der Reihe: Was machen die Begleiter eigentlich so am …? Diesmal gibt es einen Einblick in das, was wir am heutigen (08/03/2018) Nachmittag gemacht haben. Wie sie vielleicht schon mitbekommen haben, fiel leider unser gemeinsamer Besuch des U.S Bank Stadium/-ions aus – dem heftigen Wintersturm, der nachts nicht eingetreten war, sei dank… Doch wir Begleiter wollten uns eine Besichtigung nicht entgehen lassen und taten das, was wir unseren Schülern*Schülerinnen „geraten“ hatten: auf eigene Faust…

Weiterlesen Weiterlesen

Minnesota Secretary of State Steve Simon (+ Video)

Minnesota Secretary of State Steve Simon (+ Video)

Steve Simon ist der Secretary of State hier in Minnesota. Doch was ist eigentlich ein Secretary of State und was macht jemand, der*die diesen Posten inne hat? Zunächst muss unterschieden werden zwischen der Bezeichnung „Secretary of State“ auf der Ebene eines Bundesstaates und der Bezeichnung „Secretary of State“ auf Ebene der U.S.-Regierung. Bundesstaat Der*die Secretary of State eines Bundesstaates ist unteranderem verantwortlich für die korrekte Durchführung von Wahlen sowie für Betreibung des bundesstaatlichen Wählerverzeichnisses. Denn anders als in Deutschland, wo…

Weiterlesen Weiterlesen

Lunch in der Schulcafeteria

Lunch in der Schulcafeteria

Schulessen. In der Minnetonka-Highschool ist es für die Schüler normal in der Cafeteria Essen zu kaufen. Hier gibt es eine Auswahl an Mittagessen, die eigentlich jedermann etwas bieten sollte. Es gibt eine Salatbar und täglich wechselnde Gerichte, wobei es meistens auch eine vegetarische Option gibt. Größtenteils geht es, zur Freude der Schüler, in Richtung Pizza und Burger mit Pommes. Auch eine Auswahl von verschiedenen Getränken ist vorhanden, beispielsweise werden Wasser, Säfte oder auch Milchprodukte wie Kakao, Erdbeeermilch oder einfach normale Milch…

Weiterlesen Weiterlesen

Psychologie-Unterricht

Psychologie-Unterricht

Wenn ich Psychologie höre, denke ich an eine Couch und jemanden der neben mir sitzt, zuhört und ab und an wissend nickt. Doch wenn das Psychologie ist, was lernt man dann im Unterricht? Welche Muskeln für ebendieses Nicken gebraucht werden? Wie man diese am besten trainiert? Wie das Nicken am realistischsten aussieht? Nun kurz gesagt, NEIN. Man lernt viel eher Dinge über die Entwicklung der menschlichen Psyche, wie unsere Umwelt uns beeinflusst und ob die Natur, also unsere DNA, mehr…

Weiterlesen Weiterlesen

Steve Simon and the Capitol

Steve Simon and the Capitol

MAST. Das bedeutete für alle Schüler der Minnetonka-Highschool, sowie auch für uns Deutsche ausschlafen. Wir Deutsche trafen uns mit den meisten Austauschpartnern und den Lehrern um 8:40h an dem West-Entrance und dann ging es auch schon los. Der Schulbus fuhr uns zum Regierungsgebäude, wo wir von dem ‚Secretary of State‘ Steve Simon empfangen wurden. Als Secretary of State in Minnesota (Außenminister auf Bundesebene), spezialisiert der Demokrat sich darauf, dass jeder Amerikaner ab 18, der wählen gehen möchte, auch die Möglichkeit…

Weiterlesen Weiterlesen