Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/31/d628500246/htdocs/tonka/2017/TonkaBlog/wp-includes/post-template.php on line 284
American Sign Language (Gebärdensprache) – Bericht über einen besonderen Schulkurs

American Sign Language (Gebärdensprache) – Bericht über einen besonderen Schulkurs

Anderer Kontinent, andere Schule, andere Unterrichtsstunden und anderes Verhalten…
Besonders aufgefallen ist mir das Verhalten mancher Schüler.
Die Lehrerin selber ist taubstumm und kann daher nicht wirklich was gegen die Lautstärke und das Verhalten der Schüler tun. Zur Unterstützung ist noch eine weitere Lehrerin im Klassenraum, die versucht ein bisschen Ordnung reinzubringen. Sie übersetzt aber auch die Gebärden in Worte für die Schüler, wenn die Formulierungen etwas komplexer sind.
In der Stunde, in der ich war,  sollten die Schüler sich ein Video angucken, in dem taubstumme Leute interviewt worden sind. Sie hatten einen Fragebogen auf dem IPad und sollten nun die Antworten dort reinschreiben. So weit ich das mitbekommen habe, haben 3 von etwa 13 Schülern antworten aufgeschrieben. Die anderen haben gar nicht zugehört, nichts verstanden, sich nicht angestrengt oder waren anderwertig beschäftigt, mit z.B. Online-shopping.
Die Schüler wurden gebeten, ihre Unterlagen rauszuholen und ein Programm zu öffnen. Die neben mir hat einen Tab geöffnet mit einem Online store, als die Lehrerin dann gefragt hatte was sie da macht, hat die einfach ganz frech geanteortet „shopping“.

Der Inhalt des Unterrichts war Intetessant und ich hätte so einen Kurs gerne auch an unserer Schule!

Beeindruckt bin ich davon, dass die Schüler untereinander gar nicht so viel reden, wenn doch, dann benutzen sie Gebärdensprache.

Erschrocken bin ich darüber, wie respektlos die Schüler mit der Lehrerin umgehen.
Ich selber habe großen Respekt vor der Lehrerin und ihrem Mut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.